Das Ziel unserer diesjährigen Fahrt : Buchholz (Nordheide)

Unsere Bleibe für die 4 Tage war das Achat-Hotel am Rande der Innenstadt.

Im Bahnhof von Hamburg-Harburg (ca. 10 Bahnminuten entfernt) kam uns dann einiges seltenes vor die Linse.

Am 1. Tag besuchten wir dann das Miniatur Wunderland. In 2 Gruppen nahmen wir an einer sehr interessanten Führung teil, die Einblicke hinter die Kulissen gab.

Danach ging's am Hafen vorbei zurück zum Hauptbahnhof.

Am 2. Tag ging die Fahrt nach Bremen Hbf, wo wir in den Moor-Expreß der EVB von Bremen nach Stade einstiegen.